Schulbibliothekar_in für die Sekundarstufe I und II

Studiendauer: 4 Semester
Umfang: 15 ECTS-AP
Start: Wintersemester 2022
Lehrgangsleitung: HS-Prof. Mag. Dr. Klaus Novak / Dr. Claudia Schneider, MEd MA BEd

Anmeldung: 19. April – 30. Juni 2022

Melden Sie sich zu diesem Hochschullehrgang über den Link auf die LEHRVERANSTALTUNG an.

 

Informationsveranstaltung:
30. Mai, 15:00 Uhr in Zoom
Zoom-Meeting beitreten

Der Hochschullehrgang Schulbibliothekar_in für die Sekundarstufe I und II vermittelt den Studierenden administrative und bibliothekarische Inhalte, die zur Führung einer Schulbibliothek notwendig sind. Ebenso soll der Hochschullehrgang die Studierenden dazu befähigen, die pädagogischen Aufgaben des_r Schulbibliothekar_in wahrzunehmen, die der Rolle der Schulbibliothek als Leseort, als kulturelles Zentrum der Schule und vor allem als Lernort gerecht werden.

Der Hochschullehrgang zielt darauf ab, Kenntnisse und Fähigkeiten zu vermitteln, die Absolvent_innen zur Führung und Leitung einer multimedialen Schulbibliothek als zentrales, zeitgemäßes und lebendiges Informations- und Medienzentrum an MS, AHS und BMHS gemäß dem Grundsatzerlass Leseerziehung qualifiziert. Er befähigt außerdem unterstützend gezielte Leseförderung anzubieten und durchzuführen.

Zielgruppe sind Lehrer_innen der Sekundarstufe I und II mit abgeschlossenem Lehramtsstudium.

  • 4 Semester
  • 15 ECTS-AP

Der Hochschullehrgang ist berufsbegleitend organisiert.

Zulassungsvoraussetzung: Aktives Dienstverhältnis

 

Das Curriculum wird nachgereicht.