Forschungsschwerpunkte und -projekte

Die Forschungsarbeiten der Privaten Pädagogischen Hochschule Burgenland umfassen: 

  • Bildungstheoretische Auseinandersetzungen angesichts gegenwärtiger pädagogischer Herausforderungen 
  • Die ethische Dimension von Erziehung und Unterricht  
  • Digitale Medien und Bildung 
  • Mehrsprachigkeit und Interkulturalität 
  • Nachhaltigkeit - Lernraum Natur 
  • Schul- und Unterrichtsentwicklung – Professionalisierung 
     
TEAM

Forschungsprojekte

Es konnten keine Projekte gefunden werden.

Ethische Grundsätze

Die Beachtung ethischer Richtlinien ist für das wissenschaftliche Arbeiten grundlegend. 
Die PPH Burgenland orientiert sich an den ethischen Grundsätzen der ÖFEB (Österreichische Gesellschaft für Forschung und Entwicklung im Bildungswesen).