Literaturempfehlungen

Hochbegabte Kinder klug begleiten

asain tranny

 

Ein Handbuch für Eltern

Arnold, Dietrich, Preckel, Franzis. Hochbegabte Kinder klug begleiten. Ein Handbuch für Eltern. Beltz (2016)

Das Ziel dieses Handbuch ist es, die Eltern von hochbegabten Kindern zu stärken und ihnen Anregungen für ein gelungenes Miteinander im Familienalltag zu liefern. Das Autorenduo arbeitet mit dem bewährten KLIKK-Training für Eltern mit klugen Kindern (Kommunikations- und Lösungsstrategien für die Interaktion mit klugen Kindern) und bringt einen großen Erfahrungsschatz aus ihrer Beratungspraxis mit. 

 

 

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hochbegabte Schüler erkennen, verstehen & fördern

 

Praxisratgeber für die Grundschule (1. bis 4. Klasse)

Völkening, Claudia. Hochbegabte Schüler erkennen, verstehen & fördern, Klasse 1 – 4. AOL Verlag (2017)

In jedem Kind steckt Potenzial, großartige Leistungen zu erbringen. Es bedarf jedoch an Aufmerksamkeit, Hilfe und Unterstützung seitens der Eltern, ihrer Umwelt und der LehrerInnen, damit Kinder ihr Potenzial entfalten können.

Die Begabungspädagogin Claudia Völkening zeigt auf, dass hochbegabte Kinder im Regelunterricht unterfordert sind und plädiert für einen differenzierten Unterricht. Das Heft enthält beispielhafte Arbeitsblätter und Aufgabenstellungen für Hochbegabte.

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

„the BOX“ – innovative Stundenbilder für zwischendurch

Umweltdachverband GmbH

„the BOX“ enthält Stundenbilder, die beispielsweise in Supplierstunden und Projektwochen eingesetzt werden können.

Die Vorbereitungszeit für die Lehrperson ist möglichst kurz gehalten, es werden meistens nur wenige Materialien und Medien benötigt.

Alle Stundenbilder orientieren sich an den Aspekten einer Bildung für nachhaltige Entwicklung. Sie wurden mit dem Ziel entwickelt, Lernende zum aktiven Mitmachen und Mitdenken anzuregen und sie zu ermutigen, an der Gestaltung einer lebenswerten Zukunft mitzuwirken.

The Box gibt es für 6 – 10 Jahre, 10 – 14 Jahre und 14 – 19 Jahre.

Weiterführende Informationen finden Sie unter www.umweltbildung.at/thebox.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Buchtipp des Monats Jänner

Physik 50 Experimente 5.-8. Schulstufe

Neumann, Susanne. Physik 50 Experimente, 5. – 8. Schulstufe. IKON (2014). 

Dieses Buch richtet sich an Kinder und Jugendliche, die auf der Suche nach spannenden Experimenten sind, aber auch an Lehrkräfte. Es werden Experimente ausgewählt, die zum Nachdenken anregen und Phänomene zeigen, die mit den Alltagsvorstellungen oft nicht vereinbar sind. Die verblüffenden Beobachtungen sollen Kinder und Jugendliche motivieren nach einer Erklärung zu suchen.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

privater cam chat

Buchtipp des Monats Dezember

free streaming sex movies Die Mathe-Wichtel  100 free dating sites no credit card - sex on the tube Band 2

Humorvolle Aufgaben mit Lösungen für mathematisches Entdecken ab der Sekundarstufe

Schiemann, Stephanie, Wöstenfeld, Robert (2014).  Die Mathe-Wichtel Band 2: Humorvolle Aufgaben mit Lösungen für mathematisches Entdecken ab der Sekundarstufe. Springer Spektrum

Die Mathe-Wichtel stammen aus dem Schülerwettbewerb der Deutschen Mathematiker-Vereinigung (DMV), bekannt als „Mathe im Advent“. Für dieses Buch wurden die schönsten Aufgaben der letzten Jahre ausgewählt und umfassend überarbeitet. Sie geben auf humorvolle Art einen Einblick in die wunderbare Vielfalt der Mathematik, fördern den mathematischen Entdeckungsdrang und das kreative Weiterdenken auf spielerische Weise. So erweitern sie das in der Schule vermittelte Bild der Mathematik und begeistern selbst diejenigen, die mit ihr bisher auf Kriegsfuß standen.

Das Buch kann zur Vorbereitung auf den Wettbewerb oder nach Ablauf des Wettbewerbs zur Überbrückung bis zum nächsten Advent dienen – oder einfach zum Entdecken, dass Mathe auch Spaß machen kann! Auf jeden Fall ist es ein wunderbares Weihnachtsgeschenk.

Für Schülerinnen und Schüler der Mittelstufe (insbesondere Klassen 7-9), Eltern, Mathematiklehrer(innen) und allgemein für alle an Mathematik und Problemlösen interessierte Laien. 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Spielerisches Lernen im Advent: Take it easy! von Ravensburger

Bei Take it Easy! versuchen die Spieler, gegenüberliegende Seiten mit farbigen Linien zu verbinden.

Das ist aber gar nicht so einfach, denn welches Plättchen die Spieler anlegen müssen, bestimmt der Zufall.

Das Spiel ist sehr taktisch und vor allem für Leute, die sich für Wahrscheinlichkeitsrechnung interessieren, sehr reizvoll. 

Es ist außerdem als Solitärspiel geeignet.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 

Just 4 fun

Einfache Spielregeln und hoher Spaßfaktor. Bei Just 4 fun addiert jeder Spieler seine Handkarten so, dass er eine Zahl zwischen 1 und 36 erhält. Da sich manchmal aber auch Mitspieler auf dasselbe Feld setzen, kommt Spannung in das Spiel.

Ziel des Spieles ist  es, in einer Reihe 4 benachbarte Felder für sich zu gewinnen. Hier ist nicht nur Kopfrechnen gefragt, sondern auch eine Portion Glück.

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------