Termindetails

Zurück zur Übersicht

Das burgenländische Friedenspädagogik-Symposium „7 Tage für Frieden“

01. Oktober 2021 bis 07. Oktober 2021 - Ausnahmezeiten wie die Pandemie führen bei vielen Menschen zu Gefühlen der Überforderung, Ohnmacht und Angst, die nicht selten Nährboden für Konflikte sind.

Das vergangene Jahr machte einmal mehr deutlich, wie wichtig Friedenspädagogik ist, um Gewalt präventiv begegnen und Konflikte kooperativ lösen zu lernen. Deshalb veranstaltet die Pädagogische Hochschule Burgenland vom 1. bis 7. Oktober 2021 erstmals das burgenländische Friedenspädagogik-Symposium. Das Symposium hat zum Ziel, sich in vielfältigen Veranstaltungen mit friedenspädagogischen Kernthemen auseinanderzusetzen und Beispiele aufzuzeigen, wie der „kleine Friede“ im Kindergarten und in der Schule gelingen kann.

Die Anmeldung ist noch bis 30. Juni 2021 möglich.

Folder 7 Tage für den Frieden (pdf)

7 Tage Programm (pdf)