Sonne, Wasser, Holz und Wind – Energie erzeugen wir geschwind!

Dein Wecker läutet, du drehst das Licht auf, holst dir vom Kühlschrank ein super leckeres Frühstück und startest voller Energie in den Tag! Der Stromverbrauch beginnt gleich beim Aufwachen. Energie als Licht, Wärme oder Strom ist für uns im Alltag selbstverständlich und wir können kaum darauf verzichten. Aber was passiert, wenn der elektrische Strom ausfällt? Plötzlich entdeckt man, wie viele Dinge im Haushalt nur mit Strom funktionieren: Lampen, Kaffeemaschine, Geschirrspüler, Fön, Computer, Fernseher, Kühlschrank, elektrische Zahnbürste, Handy.
Doch was genau ist Energie und woher kommt sie? Ich, das Energiebündel, zeige es dir.

Nadine Pohl hat die Ausbildung zur Volksschullehrerin mit der Zusatzausbildung Religion an der PH Burgenland 2017 abgeschlossen. Derzeit arbeitet sie an der PH Burgenland und an der Bildungsdirektion für Burgenland an verschiedenen Projekten. Außerdem ist Nadine Pohl als Kindertanztrainerin tätig und bringt 3 bis 14-Jährigen bei wie man das Tanzbein schwingt.