Daumenkino & Stop-Motion – erstelle deinen eigenen Trickfilm!

Möchtest du nicht einmal deinen eigenen kleinen Trickfilm erstellen? Einen selbst gezeichneten Comic zum Leben erwecken oder mit einer sogenannten "Trickbox" arbeiten? Dann bist du hier genau richtig!
 
Wir malen und basteln uns unsere Kulisse und fotografieren sie dann. Im Anschluss erstellen wir daraus einen Trickfilm, auch Stop-Motion genannt. Denn dieser besteht aus vielen Einzelbildern, genau genommen aus bis zu 24 Bildern pro Sekunde. Diese Anzahl ist notwendig, damit unser Auge die Bilder flüssig als Film wahrnimmt. Aber mehr dazu bei unserem Seminar - sehen wir uns dort?

Sandra Plomer ist Mitarbeiterin bei der Virtuellen PH/PH Burgenland und verfügt über eine langjährige Expertise in E-Learning und Blended Learning Formaten. Sie ist zertifizierte Online-Tutorin und freie Mitarbeiterin für das Zentrum lernender Schulen (ZLS) im Bereich Vernetzung- und E-Learning-Support. Außerdem ist sie in der Projektleitung an der PH Burgenland für das Interreg-Projekt „European Driving Licence for Robots and Intelligent Systems“ (EDLRIS) beschäftigt.

Alexander Neubach ist seit einiger Zeit mit großer Freude an der Virtuellen PH (VPH) tätig. Er bemüht sich unter anderem um die bestmögliche Begleitung von Online-Seminaren und Social Media Auftritten der VPH.