Institut für Fortbildung und Beratung

Die Pädagogische Hochschule Burgenland unterstützt durch Fortbildungsveranstaltungen und Beratungsleistungen Pädagoginnen und Pädagogen in ihren berufsbegleitenden Professionalisierungsprozessen sowie Schulen und andere Bildungseinrichtungen in der Qualitätsentwicklung. 
Die Orientierung an lernwirksamen Bildungsprozessen steht im Mittelpunkt und nimmt das Lernen der Kinder und Jugendlichen in den Blick. Längerfristige Formate schaffen Gelegenheiten aktiv zu lernen und Neues zu erproben. 
Das Angebot umfasst Leistungen für Einzelpersonen, Gruppen, Teams, Steuergruppen und Kollegien am Standort sowie Netzwerke und Verbünde in der Region oder im Bundesland Burgenland. 
Um die Qualität und die Wirkung des Fortbildungs- und Beratungsangebots zu überprüfen, wird dieses kontinuierlich und systematisch evaluiert und schwerpunktmäßig in Begleitforschungsprojekten untersucht.