08/02

28. Europa-Sprachen-Wettbewerb

 

Am 08. Februar 2018 ist es wieder so weit: Die Pädagogische Hochschule Burgenland veranstaltet den 28. Europa-Sprachen-Wettbewerb, und dein Talent ist gefragt.

SchülerInnen haben die Möglichkeit in Englisch, Französisch, Italienisch, Kroatisch, Latein, Russisch, Spanisch und Ungarisch ihr sprachliches Können und ihre Eloquenz unter Beweis zu stellen.

Die LandessiegerInnen vertreten in den Sprachen Englisch, Französisch, Italienisch, Russisch und Spanisch das Burgenland im  April 2018 beim Bundesbewerb „WIFI Sprachmania“ in Wien – die LandessiegerInnen in Latein qualifizieren sich automatisch für die Bundesolympiade, die vom 4. bis 7. April 2018  im Retzhof bei Leibnitz stattfindet.

see url Wo:      PH Burgenland (Thomas Alva Edison-Straße 1, Eisenstadt 7000)

Wann:  Donnerstag, 08. Februar 2018. 

Ablauf:

9:00 Uhr   Vorausscheidung (Englisch, Französisch, Italienisch, Kroatisch, Russisch, Spanisch, Ungarisch)

10:00 Uhr Lateinbewerb

13:00 Uhr Öffentliches Finale im TechLab

15:00 Uhr Öffentliche Siegerehrung im TechLab  

Informationen sind auf der Homepage der Pädagogischen Hochschule zu finden oder können direkt unter der Mailadresse  astrid.wimmer@ph-burgenland.at  erfragt werden.

-------------------------------------------------------------------------

SchulkoordinatorInnen

Zulassungsbestimmungen

Busfahrplan

Die Bewerbe

 

 




Beginn 09:00