Projekt

Projekt

/
20/03, 11:43

PH Burgenland MitarbeiterInnen publizieren international

Neue Veröffentlichungen im Bereich Grundschuldidaktik zum Thema „Trinken“

Auf der DIDACTA 2018, der weltweit bedeutendsten Bildungsmesse, war die PH Burgenland über eine neue Publikation zweier MitarbeiterInnen vertreten. Auf dieser Fachmesse in Hannover, die vom 22. bis 24. Februar stattfand, präsentierte der Cornelsen Verlag an die über 73.000 BesucherInnen erste Ansichtsexemplare der Ausgabe 1/2018 der Fachzeitschrift Grundschulunterricht – Sachunterricht. Diese Ausgabe der Zeitschrift, die u.a. von unserem Mitarbeiter Univ.-Prof. Dr. Steffen Wittkowske herausgegeben wird, enthält die Artikel von

Angelika Mayer: „Wasserwege - Wie kommt das Wasser in den Wasserhahn?“

und Stefan Meller: „Was wir trinken - Erklärvideos als Möglichkeit der mediendidaktischen Themenaufbereitung im Sachunterricht“.

Die PH Burgenland freut sich, dass dadurch Veröffentlichungen unserer MitarbeiterInnen einem breiten interessierten Personenkreis über die Grenzen Österreichs hinaus zugänglich gemacht wurden.