Projekt

Projekt

/
11/12, 09:37

Let’s network!

Englisch für Direktor/innen

Von: Gerhard Krammer

Vom 20. – 22. November fand im Burgenland (Bad Tatzmannsdorf) das Bundesseminar „Englisch für DirektorInnen an BMHS“ statt.  Die Veranstaltung hatte das Ziel, Pädagog/innen in führenden Positionen darin zu bestärken, dass sie durchaus über das nötige Rüstzeug verfügen, um ihre Schulen bei internationalen Treffen gut auf Englisch präsentieren und vorstellen zu können. Grundtenor war, dass allen Schulleiter/innen die Wichtigkeit von Englisch als global language durchaus bewusst ist und sie diese Wertschätzung dem Unterrichtsgegenstand Englisch gegenüber auch an ihren eigenen Schulen stark forcieren.

Die Referentinnen Karen Kalser und Deborah Starkey hatten sich bereits im Vorfeld mit den TeilnehmerInnen auf zentrale Programmschwerpunkte geeinigt: experiences in international settings, presenting vocational schools and visions, standardizeded testing, trends in education sowie school autonomy. Zusätzlich zu den zahlreichen Diskussionsrunden wurden Übungen in Grammatik und Wortschatz angeboten.

Die PH Burgenland und die Organisatorin des Seminars, Helene Schütz-Fatalin wird in passender Form dieses erfolgreiche Format weiterführen.