Projekt

Projekt

/
03/09, 19:40

JugendCamp, KidsKolleg und KinderHochSchule

Eine Woche lang gehörte die PH Burgenland den Nachwuchs-Studierenden

Von: Martina Holzinger

Gleich drei Sommerevents für Kinder und Jugendliche gibt es seit heuer in der Pädagogischen Hochschule Burgenland. Die letzte Ferienwoche gehört nun schon traditionellerweise den Kindern. Seit acht Jahren veranstaltet die PHB Sommer-Seminare für die Jüngsten, und die meisten der heuer über 80 Seminare und Workshops waren ausgebucht.  

bang bros cams Pilotprojekt JuniorCamp

Zum ersten Mal fand heuer das „JuniorCamp“ statt. In diesem Pilotprojekt haben rund 100 Jugendliche von 11 bis 14 Jahren an Workshops in den Themenbereichen Robotik, Naturwissenschaften und Technik, Wirtschaftswissenschaften und Kunst teilgenommen. „Das war schon spannend“, so ein Nachwuchsstudent, „wir haben versucht, mit einer neuen Firma so viel Geld wie möglich zu verdienen. Wie im richtigen Leben!“ Eine andere Gruppe lernte mit Begeisterung am Computer Roboter zu programmieren. Und in einem extra eingerichteten Aufnahmestudio entstanden Hörspiele. „Dieses Jahr war für uns der Test“, erläutert Initiatorin Vizerektorin Inge Strobl-Zuchtriegl. „Wegen des großen Erfolgs gibt es nächstes Jahr sicher eine Wiederauflage des Jugendformats.“

transexual webcam Schon ein Klassiker

Erfolgsverwöhnt ist das Organisationsteam auch, was die KinderHochSchule für die 6- bis 10-Jährigen betrifft. „Die meisten Kinder, die einmal Hochschulluft geschnuppert haben, kommen immer wieder“, freut sich Hauptverantwortliche Katrin Kleinl. „Wir sind seit 8 Jahren immer gut gebucht. Kein Wunder, denn wo sonst kann man schwebende Zauberstäbe erleben, die Hundesprache erlernen, mikroskopieren, mit verschiedensten Materialien experimentieren und und und.“ Auch Melin Berger, der als Detektiv unterwegs war und Feuer gemacht hat, ist begeistert. „Alles war cool, und ich komme nächstes Jahr wieder.“ chat to girls on line  

live webcam lesbian Spielen und Lernen ist dasselbe, oder? naked woman orgasm  

Für die Jüngsten, im KidsKolleg für Vorschulkinder ab 4, ist Lernen und Spielen noch dasselbe. So sind auch die „Forschungsreisen“ angelegt, wo der Fokus auf dem Entdecken, Probieren und Staunen liegt. ExpertInnen für Vorschulpädagogik konzipieren die Lernumgebungen für die Kids.  

Auch die Eltern zeigen sich zufrieden. „Diese Kinderveranstaltungen in der letzten Ferienwoche sind eine gute Einstimmung auf Schule und Kindergarten“, sagt Adolf Selinger, dessen Töchter seit Jahren mitmachen. „Sie kommen immer voller Begeisterung heim und erzählen, was für tolle Dinge sie erlebt haben. So bekommen sie Lust aufs Lernen.“  

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Eulenreport - exklusive News "unter der Lupe"

Fotogalerien 2017: 

JuniorCamp-Montag, 28.8. 
JuniorCamp-Dienstag, 29.8. 
KidsKolleg-Montag, 28.8. 
KidsKolleg-Dienstag, 29.8. 
Kinderhochschule-Mittwoch, 30.8. 
Kinderhochschule-Donnerstag,31.8. 
Kinderhochschule-Freitag,1.9. 
Kinderhochschule-Diplomfeier