Projekt

Projekt

/
16/11, 20:16

iDays 2018

Die PH Burgenland ganz im Zeichen von internationalem Austausch zum Themenschwerpunkt Transitionen in der pädagogischen Praxis

 

Von: Marie Mörz 

Im Rahmen der International Days (iDays), die vom 12. bis 14. November 2018 für das zweite Mal an der PH Burgenland stattfanden, konnten internationale ExpertInnen von vier Partneruniversitäten aus Deutschland, Finnland und Kroatien gewonnen werden. Was sie verbindet, ist das Thema Transition in der Pädagogik, das im Mittelpunkt der diesjährigen iDays stand. Aus ihren unterschiedlichen, fachspezifischen Forschungsschwerpunkten heraus gaben Bettina Blanck von der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg, Seija Koskela und Päivi Kauppila von der JAMK's School of Professional Teacher Education, Tamara Kisovar-Ivanda von der University of Zadar und Stephanie Schuler von der Universität Koblenz-Landau Impulse zur Entwicklung von Bewältigungsstrategien und Kompetenzen in sensiblen und schwierigen Übergangssituationen, stellten aktuelle Studienergebnisse vor und verwiesen auf konkrete Praxisbeispiele.

LehrerInnen, ElementarpädagogInnen und PH-Studierende waren eingeladen, sich mit Themen aus der Transitionspädagogik intensiv auseinanderzusetzen. Im Rahmen von Vorträgen und Workshops erfuhren sie, wie eine adäquate Lernbegleitung für den Übergang vom Kindergarten zur Grundschule im Allgemeinen und für das frühe Mathematiklernen im Besonderen gestaltet werden kann, was man unter einem erwägungsorientiert-deliberativen Bildungskonzept versteht und welche Fähigkeiten beim Übergang von Ausbildung ins Berufsleben notwendig sind.

 

Die „International Days“ sind aber auch zur Vertiefung von internationalen Beziehungen und transnationaler Vernetzung für die PH Burgenland unverzichtbar. Neben dem fachwissenschaftlichen internationalen Austausch ermöglichen sie außerdem den Aufbau freundschaftlicher Beziehungen.

Die PH Burgenland bedankt sich bei allen PH-MitarbeiterInnen, die für den Erfolg der diesjährigen iDays maßgeblich verantwortlich waren. Bitte den Termin vormerken: Die nächsten iDays sind für 2020 geplant.

 

Zur Fotogalerie =>

vkpornodepfile.com