Projekt

Projekt

/
22/03, 17:18

Einsteins Geistesblitz

Unser neues pädagogisches Jahresprojekt 2018

follow Die Studierenden des 6. Semesters der Pädagogischen Hochschule Burgenland setzen sich heuer im Rahmen ihres pädagogischen Jahresprojektes mit einem spannenden und kreativen Thema auseinander. Unter dem Motto „Einsteins Geistesblitz. Von großen Menschen und Ideen, die unsere Welt verändern und kleinen Menschen mit großartigen Gedanken“ haben sie sich auf die Suche nach eben solchen Menschen gemacht und sind dabei auf folgende Persönlichkeiten gestoßen: Louis Braille, Thomas Alva Edison, Galileo Galilei, Jane Goodall, Leonardo da Vinci, Astrid Lindgren, Maria Montessori, Jackson Pollock und Jules Verne.

follow site Anhand der Biographien und der jeweiligen „Geistesblitze“ entstehen derzeit Aktivmodule, zu denen wir Schülerinnen und Schüler im Alter von 6 bis 10 Jahren aus dem Burgenland gerne einladen möchten. Die Informationsbriefe an die Schulen wurden bereits versandt, wir freuen uns über Ihre hoffentlich zahlreichen positiven Rückmeldungen.

follow Sollten Sie noch weitere Informationen benötigen oder den Informationsbrief nicht erhalten haben, so wenden Sie sich bitte an: marie.moerz@ph-burgenland.at

Die Präsentation der Aktivmodule wird am 28. und 29. Mai 2018 an der Pädagogischen Hochschule in Eisenstadt und im Kulturzentrum Oberschützen am 6. und 7. Juni 2018 stattfinden.

enter site Zusätzlich zum Angebot vor Ort gibt es auch begleitende Materialien im Internet zur Vor- und Nachbereitung Ihres Unterrichtes.

Mit freundlichen „Geistesblitz“-Grüßen 

go site Mag. Dr. Sabine Weisz              Mag. Inge Strobl-Zuchtriegl, MAS, MSc
          Rektorin                                             Vizerektorin

see