Sie möchten Lehrer/in werden?

private adult webcams Die im Juni 2013 vom Parlament beschlossene PädagogInnenbildung NEU beinhaltet eine voll- und gleichwertige akademische Ausbildung für alle PädagogInnen von der Grundstufe bis zur Sekundarstufe. Zur Wahl stehen die Studienrichtungen Lehramt Primarstufe und Lehramt Sekundarstufe.
Im Detail sieht das folgendermaßen aus:

free horny webcam Bachelorstudium

best tranny sex           Lehramt Primarstufe - 8 Semester / 240 EC
          Lehramt Sekundarstufe - 8 Semester / 240 EC

korean live cam anschließend Masterstudium

          Lehramt Primarstufe - 2 (3) Semester / 60 (90) EC
          Lehramt Sekundarstufe - 4 Semester / 120 EC

university dating sites           Ein Masterstudium kann derzeit nicht angeboten werden.
          Sobald seitens des zuständigen Ministeriums die erforderlichen Voraussetzungen geklärt sind und die Finanzierung gesichert ist,
          werden wir die notwendigen Informationen auf der Homepage veröffentlichen.

Wenn Sie an der PH Burgenland studieren wollen, absolvieren Sie Ihr Studium im Verbund Süd-Ost.

 

Am Studienort Eisenstadt können Sie folgende Studiengänge absolvieren:

          Lehramt Primarstufe (6- bis 10-jährige Schüler/innen)
          Lehramt Sekundarstufe (10- bis 19-jährige Schüler/innen) für die Fächer:
                    Deutsch
                    Englisch
                    Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung
                    Burgenland-Kroatisch und Standard-Kroatisch (ab Studienjahr 2017/18)
                    Mathematik
                    Physik

Zulassung und Aufnahme: 

           Zulassungsvoraussetzung: Reifeprüfungszeugnis oder Studienberechtigungsprüfung                  
           Mehrstufiges Aufnahmeverfahren (Termine folgen)

                    Registrierung am Anmeldeportal und Self-Assessment - online (Modul A): 1. März - 15. Mai 2017
                    Zulassungstest an der PH Burgenland (Modul B): 1. und 2. Juni 2017
                    Für die Primarstufe:  Face-to-Face Assessment und Teil C+: 3. und 4. Juli, 10. und 11. Juli 2017

                    Registrierung am Anmeldeportal www.zulassunglehramt.at 

                    Tipps von Studierenden für InteressentInnen für die Registrierung auf www.zulassunglehramt.at

                    Verordnung für das Aufnahmeverfahren Sekundarstufe Allgemeinbildung

                    Verordnung Aufnahmeverfahren Primarstufe

                    Modul C+ Primarstufe

Mögliche Zusatzqualifikationen:

          Lehrgang Zweisprachiger Unterricht mit deutscher und kroatischer/ungarischer Unterrichtssprache

          Lehrgang Kroatisch-/Ungarischunterricht

          Lehrgang Religionspädagogik (a.o.)

          Nähere Infos...