PH News

PH News

/
08/06, 11:23

Zertifizierungsfeier des Lehrgangs „Solidaritätsstiftendes Lernen – caritativ handeln“

Von: Adele Grill

sexy adult chat „Der Lehrgang war das grandioseste Ereignis meines bisherigen Berufslebens, und ich werde immer davon zehren.“ So beschrieb eine Teilnehmerin den viersemestrigen Lehrgang „Solidaritätsstiftendes Lernen – caritativ handeln“ der Pädagogischen Hochschule Burgenland. 16 Pädagoginnen und Pädagogen schlossen ihn am 19. und 20.5.2017 mit einer feierlichen Zertifizierung im JUFA Neutal ab.

red tube org In 7 Modulen hatten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer intensiv mit den Lern- und Handlungsfeldern Kinder und Jugendliche, Menschen mit Behinderung, Flucht und Migration, Armut nah und fern, Arbeits- und Obdachlosigkeit, Alte Menschen und Hospiz auseinandergesetzt.

badteencam Herausragende Referent/innen hatten ein weitsichtiges Über-den-Tellerrand-Schauen ermöglicht, neue Lernorte zu neuen Erkenntnissen geführt. Prozesshaftes Aneinander- und Miteinander-Lernen war getragen von einer hohen spirituellen Kraft. Kommunikative Theologie pur.

Im achten Modul präsentierten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre durchgeführten Schulprojekte.

pennsylvania personals -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

hd webcam girls Christine Loibl: Bewegt – um zu bewegen

Gabriele Szabo: Friday wird Fairday in der Zweisprachigen Volksschule Unterwart/Alsóőr

Martina Köppel: Stationen einer Flucht

Reinhilde Woditsch: Ich bin, weil du bist. Begegnung auf Augenhöhe.

Elfriede Faiman: Begegnung alte Menschen – junge Menschen. Ein hörendes und gebendes Herz.

Renate Heller: Regenbogenprojekt - Brücken bauen zwischen VS und ZIS Stegersbach

Helene Buranits: Črljeni plašć. Der rote Mantel. Teilen - aktueller denn je.

Gerda Kirchknopf, Margaretha Hermann:  Call4Action. Da sein-leben-helfen-in den Himmel wachsen.

Doris Ziniel: Der rote Mantel

Manuela Rutter: Zusammen – Wachsen

Susanne Pogatscher-Gold: Weltmissionssonntag

Franziska Klein: Viele kleine Schritte „fairändern“ die Welt

Verena Stampf: Wasser – bibliorhythmisch

Alois Pichler: „Ceramo-caritatives Handeln“. Alten- und Pflegeheim St. Peter in Oberpullendorf und Keramikschule Stoob

Adele Grill: Musik.Dialog.Soziales Engagement. Herzensbildung in den Volksschulen Markt St. Martin und Neutal

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die Zertifizierungsfeier wurde von einem Chor, bestehend aus Pädagog/innen aus dem Nord- und Mittelburgenland, unter der Leitung von Inge Pischinger feierlich umrahmt.

Zahlreiche Familienangehörige erlebten mit, welch gestalterische und verändernde Kraft dem Lehrgang entsprang und wie sehr (Religions-)Unterricht solidaritätsstiftend wirkt. Die Atmosphäre des gesamten Abschlusses war geprägt von einer hohen Sensibilität und intensiven Aufmerksamkeit, große Wertschätzung wurde allen Beteiligten zuteil. Die Zertifizierungsfeier war die Krönung eines gemeinsamen Weges der Solidarität, der weiterwirkt, persönlich aber auch in jede Unterrichtsstunde. Persönlichkeitsentwicklung geht Hand in Hand mit Schulentwicklung. 

Für September 2017 ist der Start eines neuen Lehrgangs „Solidaritätsstiftendes Lernen – caritativ handeln“ geplant.

Nähere Informationen dazu...

Fotogalerie...