PH News

PH News

/
20/06, 15:33

Dog_Day: Österreichweites Symposion zur hundegestützten Pädagogik

Von: Harald Mandl

average penile diameter erect Zum zweiten Mal (der erste dog_day war im April 2015) veranstaltete die Pädagogische Hochschule Burgenland dieses Symposion zur Qualitätssicherung des Einsatzes von Hunden in unseren Schulen. Diese Weiterbildung richtete sich an alle LehrerInnen, FreizeitpädagogenInnen, ElementarpädagogenInnen sowie Studierende, die im Bereich der hundegestützten Pädagogik in ihren Klassen arbeiten bzw. das in Zukunft vorhaben. 

what does penis smell like Über 40 KollegenInnen trafen sich am 9. und 10. Juni 2017 im Hotel Restaurant Schwartz in St. Egyden am Steinfeld um neueste Informationen über den bestmöglichen pädagogischen Einsatz des Hundes im Klassenraum sowie über die Sicherheit für Mensch und Tier zu bekommen. Vor allem die beiden Key-note Speaker Univ. Prof. Dr. Kurt Kotrschal und Dr.in Wiebke Bielenberg und die LeiterInnen der Workshops (Dr.in Wiebke Bielenberg, Nic Heschl BEd und Mag.a Dr.in Barbara Bohn, MA) konnten die KollegenInnen mit ihren Überlegungen und Ausführungen sehr gut erreichen. Eine zentrale Rückmeldung: „Bitte macht so einen dog_day jedes Jahr!“