ph publico - impulse aus wissenschaft und forschung

schriften der pädagogischen hochschule burgenland

An der Pädagogischen Hochschule Burgenland erscheint zweimal jährlich das Printmedium „ph publico – Impulse aus Wissenschaft, Forschung und pädagogischer Praxis“.

Termine:

  • Für die Frühjahrsausgabe mit Erscheinungstermin im Juni gilt als Redaktionsschluss der 1. April
  • Für die Herbstausgabe mit Erscheinungstermin Dezember gilt als Redaktionsschluss der 1. Oktober

Manuskriptrichtlinien

ph publico 1

Inhalt:
1. Vorwort - Walter Degendorfer
2. „Unruhe“ in unsere Welt bringen - Johann Pehofer
3. Ist Bildung ohne Religion möglich? - Marian Heitger
4. Was bedeutet Neue Lernkultur für den Unterricht? - Hartmut Giest 
5. Die Neue Lernkultur und ihre Bedeutung in Grundschule und Lehrer/innenausbildung - Michaela Auner 
6. Bildung in der Lehrer/innen-Bildung? Einige kurze Anmerkungen - Andrea Weinhandl 
7. Begabtenförderung in ungarischen Organisationen - Zsófia Babai / Gabriella Bodnár 
8. Lernen an der Schnittstelle zwischen Pädagogik und Hirnforschung - Rosemarie Lehner
9. Ausbildung und Praxis der Sozialpädagogik in Europa - Béla Teleki
10. In den alltäglichen Erfahrungen lesen lernen - Harald Mandl


ph publico 2

Inhalt:
1. Editorial - Johann Pehofer
2. Individualisierender Unterricht - Karl Klement
3. Heterogenität-Individualisieren-Differenzieren-Differenzfähigkeit - Charlotte Lang
4. Potenziale erkennen, anerkennen und fördern - Projektbericht - Irma Ortner-Lidy und Sabrina Schrammel
5. Der pädagogische Paradigmenwechsel - Stefan Meller
6. Die Trainingsraum-Methode - Andrea Weinhandl
7. Mehrsprachigkeit im Unterricht der Primarstufe - Barbara Buchholz
8. iPads im Unterricht - und alles wird gut? - Herbert Gabriel
9. Participation as an Indicator of Inclusion - Karel Pančocha
10. Integration in der Neuen Mittelschule - Ewald Ritter  
11. Biologisch-religiöse Bildung im schulischen Lernen - Irina Wutzlhofer


ph publico 3

Inhalt:
1. Editorial - Johann Pehofer
2. Erforschung der Komplexität: Die holistische Perspektive der Forschung - Luis Carro Sancristóbal
3. Die Anschaulichkeitsfalle. Ein kleiner Beitrag zur Grundschuldidaktik - Alfred Schirlbauer
4. Klipperts Methodentraining oder pädagogische Aufklärung? - Andrea Weinhandl
5. Ästhetik und Kind - Johann Pehofer
6. Lese- und Rechtschreibleistungen in der Grundstufe I der Volksschule - Fritz Kast
7. Ziffernnoten - Eine Forschungsnotiz über die Güte und die Aussagekraft der Ziffernnoten - Fritz Kast
8. Bildungsstandards und kompetenzorientierter Unterricht - Elisabeth Stipsits
9. Forschungsprojekt „SAG’S! – Sprachen aus guter Schule“ - Martina Holzinger/Inge Strobl-Zuchtriegl/Jan Mossakowski/Judith Purkarthofer
10. Projektunterricht – was ist das? - Charlotte Lang
11. Soziale Kompetenz im Lehrberuf - Elisabeth Zechmeister/Renate Duschnig
12. Neuere Ansätze der Gewaltprävention in Kindergarten und Volksschule - Angelika Mayer


ph publico 4

Inhalt:
1. Editorial - Johann Pehofer
2. Neue Lernkultur – Kompetenz und (oder) Bildung? - Johann Zeiringer
3. Das Ornament als System – Zugänge aus der Sicht von Semiotik, Ästhetik & Religionspädagogik - Eva Maltrovsky
4. Lernraum in Bewegung - Gundl Rauter-Loibl
5. Form folgt Funktion – eine neue pädagogische Leitidee? - Andrea Weinhandl
6. Handlungs[un]möglichkeiten im Rahmen ‚kooperativer‘ Schulentwicklung - Sabrina Schrammel
7. Tans als Möglichkeit der (Hoch)Begabungsförderung - Thomas Benesch
8. Der Wandel in der Lehrer/innenfort- und -weiterbildung - Leonhard Schneemann/Nikolaus Steiger
9. Der Mutter-Kind-Dialog – ein musikalischer Dialog - Anna Tauber Mentesné
10. Inclusive Education – How to Understand it Today? - Helena Vaďurová


ph publico 5

Inhalt:
1. Editorial - Johann Pehofer
2. Lineare Gleichungen ohne algebraische Kenntnisse lösen - Thomas Benesch
3. Kontinuierlich gemeinsam an Inhalten arbeiten - Stephan Waba
4.  Die Präkonzepte im Elementarbereich - Maria Kernbichler
5.  Mama, Papa und Ich – lernen gemeinsam Deutsch im Kindergarten - Manuela Urschik
6.  Was sollen wir tun? Was dürfen wir hoffen? Das hängt davon ab, was wir wissen können! - Peter Strasser
7.  Zur Frage nach dem Zweck von Erziehung im Lichte der Philosophie Hannah Arendts - Andrea Weinhandl
8. Schulgarten als Lernort und Lerninhalt - Hartmut Giest
9. Kinder in Gärten: die City Farm Schönbrunn - Wolfgang Palme
10. Der Schulgarten der Pädagogischen Hochschule Burgenland – Von der Idee zur Umsetzung - Angelika Mayer


ph publico 6

Inhalt:
1. Editorial - Johann Pehofer
2. Mathematische Begabungen: der geometrische Begabungstyp - Thomas Benesch
3. Domänen der Unterrichtsplanung anhand der spezifischen Form von - Thomas Benesch
4.  Ein kleiner Beitrag zum neuen Rollenverständnis der Lehrer/innen - Andrea Weinhandl
5.  Planning the Education Process for Students with Specific Learning Disabilities - Miroslava Bartoňová
6.  Crossmedial-vernetzte Projekte: Neue Bildungs- und Forschungsräume? - Gerda Kysela-Schiemer
7.  Werteerziehung in der Schule – Möglichkeiten und Grenzen - Johann Zeiringer
8.  Bildung zum Witz – Zur Bedeutung der Bildungstheorie Jean Pauls für die gegenwärtige Pädagogik - Phillip Dylan Thomas Knobloch
9.  Der Kindergarten – eine elementare Bildungseinrichtung? - Manuela Urschik
10. Schulentwicklung als Umgang mit Differenzerfahrungen - Sabrina Schrammel
11. Umfassende Bildung und Erziehung – wollen das die Schulen überhaupt? - Ewald Ritter (zum Fragebogen hier klicken)
12. Kinder und Natur - Ein Plädoyer für naturnahe Schulgärten - Birgit Steininger/Hans Christian Bankl
13. Im pädagogisch gesicherten Innenraum - Gundl Rauter


ph publico 7

Inhalt:
1. Editorial - Johann Pehofer
2. Prozedurales Argumentieren als Begabtenförderung und für einen innovativen Unterricht - Thomas Benesch
3. Freiheit, Verbundenheit und Glück. Pädagogische Überlegungen zum Film alphabet - Andrea Weinhandl
4. Im Ungleichgewicht mit dem motorischen Außenraum - Gundl Rauter
5. Darstellungsformen von Erkenntnis - Johann Zeiringer
6. Aspekte der allgemeinen und der mathematikspezifischen Lesekompetenz - Renate Goger
7. Eine Evaluation der Lehrer/innenfort- und -weiterbildung an den BMHS im Burgenland - Markus Neuhold (für die Ergebnisse der Evaluation hier klicken)
8. MULTILING – ein Beitrag zur Überwindung der letzten Grenze - Christian Czirkovits/Johann Pehofer
9. Die Bedeutung von Early Literacy und Lesen für den Spracherwerb in einer medialen Welt - Gerda Kysela-Schiemer
10. Erasmus-Studierende an der Pädagogischen Hochschule Burgenland und ihre Ressourcen - Irma Ortner-Lidy
11. Wissensbilanz – ein Instrument mit Mehrwert - Elke Szalai
12. Diversity Education in Online-Fort- und Weiterbildung für Lehrer/innen - Astrid Brunner


ph publico 8

1. Editorial - Johann Pehofer
2. Cognitive strategies and the choice of learning styles in students with specific learning disabilities - Miroslava Bartoňová

3. Gemeinsames Eintauchen statt Abtauchen vor technischen Neuerungen? - Marie Lene Kieberl
4. Welche Forschung braucht die Pädagogische Hochschule? - Andrea Weinhandl
5. Multiling: Ein Beitrag zur Überwindung der letzten Grenze - Christian Czirkovits/Johann Pehofer/Simone Zadrazil
6. Der Schulgarten als Lern- und Erfahrungsraum - Angelika Mayer
7. Die Neue Lernkultur als ‚Antwort‘ auf die Problematik Bildungsungleichheit? - Sabrina Schrammel
8. Die konstruktivistische Didaktik bereichern durch transmediales Storytelling - Thomas Benesch
9. Das (mathematische) Experiment als Möglichkeit, mathematische Begabungen zu erkennen - Thomas Benesch
10. Virtuelles Pull-out - ein Pilotprojekt an burgenländischen Schulen - Alexandra Schönfeldinger
11. Aspects of Comparative Education - Irma Ortner-Lidy
12. Rezension: Volker Heyse (Hrsg.): Aufbruch in die Zukunft - Johann Pehofer 

ph publico 9

1. Editorial: Die Freiheit ist ein wundersames Tier - Johann Pehofer
2. Schneller – besser – klüger. Was will die zeitgeistige Pädagogik? - Andrea Weinhandl
3. Zum Diskurs: Kompetenzen – Bildung – Tugenden - Reinhard Slanic
4. Fokusgruppe „Begleiteter Berufseinstieg NEU“ - Sabine Weisz
5. Wertethischer Pluralismus im (Spitzen-)Sport: Dimensionen einer Diskussion - Konrad Kleiner und Gundl Rauter
6.  Literatur und Gesellschaft – Der Roman „Kindeswohl“ des britischen Autors Ian McEwan - Johann Zeiringer
7.  Boxplots und Histogramme für die Sekundarstufe 1 (in)direkt mittels Excel erstellen - Thomas Benesch
8.  Frauen der Reformationszeit – Frauen in der Evangelischen Kirche heute - Christa Grabenhofer 

 

ph publico 10

1. Editorial: Schneller, höher, weiter - zu schnell, zu hoch, zu weit? - Johann Pehofer
2. Unterrichtsentwicklung als Kernaufgabe der Schulentwicklung - Klaus Novak
3. Über die Notwendigkeit von Supervision in Schulentwicklungsprozessen - Brigitte Leimstättner
4. Hirnforschung, Pädagogik, Pädagogenattitüden/Agykutatás, pedagógia, pedagógusattitűdök - Viktoria Farnady-Landerl
5. Ohne Wissen kein Kompetenzerwerb - Reinhard Slanic
6. Lesson Study - Unterrichtsentwicklung als gemeinsames Projekt von Studierenden mit Fokus auf die Lernenden - Silvia Pichler/Johanna Christa
7. Sternbergs triarchisches Modell - angewandt an der „Schimpfrechnung“ - Thomas Benesch
8. Die Bedeutung des genetischen Prinzips anhand von Fallbeispielen in der Sekundarstufe 1 - Thomas Benesch/Magdalena Winkler
9. „Erarbeiten wir den Zahlenraum 1000 nun hüpfend“ oder was bedeutet eigentlich aktiv-entdeckendes Lernen im Mathematikunterricht? - Eva Burger/Julia Pachinger
10. Die Wiederentdeckung des Lesens - Edina Hornyak
11. „Sachunterricht“ mit „Bewegung und Sport“ ins Gespräch bringen - Gundl Rauter/Konrad Kleiner
12. Kindheit im Fokus von Kompetenz, Entwicklung und Bildung: Projektstudie PINBEG - Konrad Kleiner/Gundl Rauter
13. ILB - Individuelle Lernbegleitung im Burgenland als Schulversuch – Teil 1 - Sabine Haider
14. E-Learning in der Aus- und Fortbildung von PädagogInnen in Österreich - Angela Kohl
15. Beunruhigung und Trost - Plädoyer für einen kritischen und ganzheitlichen Bildungsbegriff - Johann Zeiringer

 

ph publico 11

Jahr der Bildung 2016
I.   Vorsprung durch Bildung im Burgenland - Hans Niessl
II.  Gastkommentar - Ägidius Zsifkovics
III. Evangelische Kirche und Bildung - Manfred Koch
IV.  Bildung Burgenland im Wandel und ihre Herausforderungen: Ein Blitzlicht - Heinz Zitz
V.   Das Konzept der Wissensgesellschaft: Das einzig Beständige ist die Veränderung - Karl Klement
VI.  Talente und Potentiale aller erkennen und fördern - Manfred Gerger
VII. Herr, es ist Zeit. Rilke im Baumarkt und Literatur in der NMS - Katharina Tiwald
VIII. BB – Basketball – Bewegung & Bildung - Andreas Leitner

Wissenschaftliche Beiträge
1.  Editorial: Wahres Wissen im Hier und Jetzt - Johann Pehofer
2.  Bericht über das Forschungsprojekt „Externe Schulentwicklungsberatung (SEB) im Fokus“ - Sabine Haider/Sabine Weisz
3.  Professionalisierungskontinuum – Die Bedeutung der Praxis-Reflexion im Berufseinstieg - Sabine Weisz
4.  Interkulturelle Pädagogik und Global Citizenship Education - Johann Zeiringer
5.  Wie kann man mit mobiler Technologie lernen? M-Learning im Bewegungs- und Sportunterricht - Thomas Leitgeb
6.  Analysis of the state of institutional pre-school education of underprivileged children - Miroslava Bartoňová
7.  Child with deficits in development of speech and language skills from the perspective of preschool teachers - Ilona Bytešníková
8.  Eine vergleichende Analyse von Tendenzen der Wirtschaft, Gesellschaft und Migration im Burgenland und im Komitat Győr-Moson-Sopron - Edina Hornyak/Erika Kalmár/Eszter Mikó
9.  Möglichkeiten und Grenzen von Modellierungszyklen aus der Perspektive des Lesens und Verstehens von Mathematikaufgaben - Herbert Schwetz/Isabella Benischek
10.  Mathematik für SchülerInnen situational und individuell interessant gestalten - Thomas Benesch
11.  Content and Language Integrated Learning: Beispielhaft dargestellt anhand eines Beispiels aus der Finanzmathematik - Thomas Benesch
12.  LehrerInnenprofessionalität in einer kooperativen Unterrichtsentwicklung im Kontext von Mentoring - Elisabeth Stipsits

 

ph publico 12

1.  Editorial - Johann Pehofer
2.  Wesentliche Grundlagen der individuellen Leseförderung in der Volksschule - Petra Leitgeb
3.  Alltags-, Bildungs-, Fachsprache: Der Weg des Lernens durch Sprache. - Thomas Benesch / Magdalena Winkler
4.  Einsatz der multiplen Intelligenzen beim Spracherwerb - Thomas Benesch
5.  Zur Dramaturgie des Kooperativen Lernens im Deutschunterricht - Renate Goger
6.  Geschichte(n) hinter den 3D Objekten im Projekt InovEduc - Ľubica Voľanská
7.  Innovative Bildungsmethoden und (nicht nur) die Schengengrenze - Kamil Sládek
8.  Innovative Schulbildung als Instrument des Barrierenabbaus zwischen der Ostslowakei und der Karpatenukraine - Martin Kríž
9.  Berufsorientierung an ländlichen Neuen Mittelschulen zwischen Interessenstests, Talente-Checks und Landflucht - Herbert Schwetz/Julia Niederfriniger
10. Mentoring: Berufseinstieg in der Professionalisierung von PädagogInnen in Ungarn - Krisztina Kovács
11. Schulübergreifende Kollegiale Hospitation - Christina Frotschnig/Brigitte Leimstättner/Alexandra Schönfeldinger/Sabrina Schrammel/Birgit Taschler
12. Frühbegabungen in der Übergangsperiode zwischen Kindergarten und Grundschule - Alice Fáyné Dombi/Mária Adrienn Dombi
13. Transition – Übergangsgestaltung vom Kindergarten in die Schule - Dagmar Kogler-Velich
14. Didaktische Schlüsselaspekte bei der Gestaltung von kooperativen Online-Lernaktivitäten - David Bogner
15. Erklärvideos als Bildungsressource – Wie YouTube und Co. Lernen verändern - Stefan Meller
16. Machs in Time and Space: Time Orientation of Machs with respect to Work Addiction - Edina Dombi/Ádám Gábor Kovács
17. Márai, der junge Publizist - Péter Kakuszi
18. Die Welt des Museums - Die Wirkung der museologischen Kinderprogramme auf die Entwicklung - Ester Dalma Fónay

 

ph publico hochschulschriften:

Was ist neu an der Neuen Mittelschule? Eine qualitative Analyse der Erfahrungen im Burgenland mit dem Modellversuch 2008-2012 - Robert Nehfort

Kontakt: johann.pehofer[at]ph-burgenland.at

top downloadstorrent 2017 moviesdownloadshd movies download2017 movies freetorrentpopular torrents downloaddownload free hd torrentsdownload movies and filmwatch online moviedownload films for freefull hd torrentstorrents 20172017 movies downloadstop rated torrents downloadsfull length movies torrentfree movies download 2017download torrentsfree torrent downloadsmovies torrentstorrent downloadsonline torrent downloadstop movies free download