PH News

PH News

/
31/03, 15:00

Landesfinale EuropaQuiz 2017 - Hochspannung bis zum Schluss

Von: Martina Holzinger

EuropaQuiz 2017 – das bedeutete knifflige Fragen zur Politischen Bildung, KandidatInnen aus dem ganzen Burgenland, aus allen Schultypen, viel Spannung und geballtes Wissen. Beim Landesfinale am 30.3.2017 - organisiert von der PH Burgenland - quizzten sich 18 Jugendliche ums Ticket zum Bundeswettbewerb. Letztlich gab ein Punkt den Ausschlag, wer das Burgenland Ende April in Salzburg vertreten wird.

Siegerteam Burgenland 2017

Verena Horvath - NMS Kobersdorf
Benito Trummer – BG Neusiedl
Jakob Kroboth – BORG Güssing
Michael Wimmer – BS Mattersburg
Lukas Pasterniak – Pannoneum Neusiedl
Lucas Wendelin – HAK Frauenkirchen 

Das zweitplatzierte Team:

David Csida - NMS Andau
Sandro D’Assie – BG/BRG Eisenstadt
Simon Spitzer –Wimmergymnasium Oberschützen
Sebastian Gabriel – BS Oberwart
Marvin Buchegger - HAS Oberwart
Marcel Beiglböck – HTL Pinkafeld

Der dritte Platz:

Konstanze Schulter - NMS Rudersdorf
Johannes Kutrowatz  – BRG Oberpullendorf
Julian Reiner  - BG/BRG Neusiedl
Lukas Gratzer – LBA Pinkafeld
Jan Gabor - HAS Neusiedl/See
Sebastian Kopf – HAK Eisenstadt 

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer!

Zur Fotogalerie...